Trimlines - BMI
Content
ThumbImg
SiteImgFile FootGoTopImg PrevGraf NextGraf SiteRecomFile NewLogo LoginLogo SubHLogo SubVLogo
Trimlines Ernährungsberatung (Schweiz)

BMI und Gewichtsberechnungen

Sind Sie übergewichtig?

Ihr bestes Gewicht ist das Gewicht der reinen Körpermasse (alles ausser Fett) plus die Menge an Fett, welche für eine gute Gesundheit mindestens notwendig ist. Und zwar:

    • 23 bis 34% Fett des gesamten Körpergewichtes für Frauen
    • 11 bis 22% Fett des gesamten Körpergewichtes für Männer

 

Wenn der Fettanteil Ihres Körpers diese Grenzen übersteigt, dann haben Sie zuviel Fett, ungeachtet Ihres tatsächlichen Gewichts. Es ist möglich "übergewichtig" zu sein ohne zu viel Fett zu haben, speziell bei sehr muskulösen Menschen, z.B. entstanden durch muskelbildende Betätigung. Leicht über dem Fettlimit zu sein, ist nicht sehr gefährlich. Wenn Sie jedoch 20% über Ihrem Idealgewicht sind, erhöht sich das Risiko für ernsthafte Gesundheitsprobleme.

Es gibt verschiedene Wege, um das Idealgewicht oder das Gesundheitsrisiko durch Übergewicht herauszufinden.

 

BMI: Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Masszahl für die Bewertung des Verhältnisses von Körpergewicht zur Körpergrösse eines Menschen. Der BMI gibt lediglich einen groben Richtwert an, da er die Statur und die individuelle Zusammensetzung des Körpergewichts aus Fett- und Muskelgewebe und Knochenbau nicht berücksichtigt.

 

Der berechnete Body-Mass-Index kann hilfreich sein, wenn Sie den Fettanteil Ihres Körpers nicht kennen. BMI Resultate sollten jedoch mit Vorsicht interpretiert werden, da Personen mit viel Muskelmasse (Athleten, Body Builder) ebenso einen erhöhten BMI aufweisen, ohne jedoch übergewichtig zu sein.

 


Ihr Gewicht (kg) Ihre Grösse (cm) Ihr Alter (Jahre) Geschlecht
F M
Ihr BMI  
Kommentar  
 

(Die obige Berechnung basiert auf den Empfehlungen der American Medical Association)


Körperfett messen

Messen des Körperfetts

In Trimlines bestimmen wir das Übergewicht nicht durch Berechnungen, sondern wir stellen den tatsächlichen Fettanteil des Körpers fest. Schliesslich sind wir ja daran interessiert, dass unsere Kunden keine Muskelmasse, sondern nur das überflüssige Fett abbauen.

Die individuellen Fettprozente werden mit einem speziellen Fettmessgerät ermittelt.

Knochenbau bestimmen

Bestimmen des Knochenbaus

Das Körpergewicht wird auch durch den Knochenbautyp wesentlich beeinflusst. Wir bestimmen den Knochenbau bei der ersten Besprechung mit unseren Kunden.

 

Beispiel: Frau, 170cm, 25 Jahre und älter

 

leichter Knochenbau

53.5-57.6 kg

BMI 19-20

mittlerer Knochenbau

56.2-63.1 Kg

BMI 19-22

schwerer Knochenbau

60.3-68 Kg

BMI 21-24


 

Melden Sie sich bei Ihrem nächstgelegenen Trimlines Center für eine unverbindliche und kostenlose Fett- und Gewichtsanalyse an!